BIG DATA in der Medienpädagogik

09.04.2017
15.-19.Mai, Remscheid

Der praxis- und projektorientierte Kurs nimmt den gesellschaftlichen Wandel in den Blick und fragt, welche Rolle Medienpädagogik einnimmt und wie „Big Data“ in der medienpädagogi-schen Praxis aufgegriffen werden kann. An vier Tagen erarbeiten die Teilnehmer*-innen ge-meinsam pädagogisch-didaktische Konzepte und erproben diese. Am letzten Tag findet au-ßerdem ein Symposium zum Thema statt. Anmeldung über die Webseite. http://kulturellebildung.de/fachdiskurs-tagungen/big-data/