Critical Mess?! Fakes, Beeinflussung und Meinungsbildung im Netz

09.04.2017
20. Juni, Bielefeld

Die Medienkritik von Kindern und Jugendlichen kreativ anregen

Dienstag, 20. Juni,  Bielefeld

Kinder und Jugendliche sind stark in kritischem Denken: besonders wenn es um bei Ihnen beliebte Medienformate geht, etwa Spiele, Serien oder YouTube-Channel, zeigt sich oft ihre Kritikfähigkeit. Anders sieht es aus, wenn es um das Erkennen und Unterscheiden des Wahrheitsgehaltes von Beiträgen und Informationen im Netz geht. Auch die Wertorientierungen, die in Serien, Sendungen oder Computerspielen mitschwingen, sind für viele nicht gleich erkennbar.

Um die Medienkritikfähigkeit von Kindern und Jugendlichen zu fördern, geht die Fachtagung der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) folgenden Fragen nach:

  • Welchen mehr oder wenigen offensichtlichen Einflussnahmen im Netz begegnen Kinder und Jugendliche heute?
  • Welche Werte und Weltsichten bieten beliebte Spiele, Serien oder Youtube-Kanäle?
  • Wie kann man in der Jugendmedienarbeit das Thema kreativ und aktiv bearbeiten?
  • Wie können Kinder und Jugendliche medienkritisch an der Netzkultur teilhaben?
  • Wie kann man Kindern und Jugendlichen auch in außerschulischen pädagogischen Szenarien Medienkritikfähigkeit, nicht nur zur Bewertung medialer Angebote, sondern auch zum eigenen Medienhandeln vermitteln?

 

Die Fachtagung für die Jugendmedienarbeit NRW gibt mit Impulsen aus der Wissenschaft, Praxisworkshops und Diskussionen Antworten und vermittelt Methoden.

Dabei geht es auch um das kritische Reflektieren intensiven Online-Verhaltens, wie die Angst etwas zu verpassen, wenn man nicht ständig online ist (fear of missing out). Vor diesem Hintergrund wird es einen Workshop geben zu dem Thema Smart off – digitale Entschleunigung für Kinder und Jugendliche (Blickwechsel e.V.)

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und findet in Kooperation mit der Stadtbibliothek Bielefeld statt.

Onlineanmeldung: http://gmk-net.de/formulare/anmeldung.php
Weitere Infos: www.gmk-net.de