FSJ digital

17.05.2017
Jugendliche unterstützen im „FSJ digital“ Menschen aller Altersgruppen

Jugendliche unterstützen im „FSJ digital“ Menschen aller Altersgruppen darin, sich digitale Medien anzueignen und mit ihnen zu handeln. Als Multiplikatoren/innen zeigen sie Menschen unterschiedlichen Alters wie Hörspiele entstehen oder wie eine Online-Zeitung gemacht wird. Sie setzen über soziale Medien Kampagnen um, richten einen Skype-Chat im Seniorenheim ein oder erstellen eine App mit barrierefreien Orten der Region. Das FSJ digital wird von 2015 bis 2017 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. In Rheinland-Pfalz wird das Pilotprojekt FSJ digital durch das Kulturbüro Rheinland-Pfalz in Zu-sammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste Rheinland-Pfalz umge-setzt. In Sachsen-Anhalt erprobt der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. das FSJ digital in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz e. V. – Generalsekretariat.

http://fsjdigital-rlp.de/