Jugendmedienworkshop „BilderBewegungBerlin“

20.06.2017
Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) und wannseeFORUM Berlin - 26.8. bis 2.9.2017, Anmeldungen bis 17. Juli

Was ist ein Fake? Ist es Meinung, Gefühl oder Tatsache, Realität oder Lüge? Welche Rolle spielen Bilder bei der Darstellung der Welt? Unterschiedliche Blickwinkel auf Wahrheit und Subjektivität stehen im Mittelpunkt der diesjährigen BilderBewegungBerlin. Dich erwartet eine Woche voller neuer Eindrücke, Bilder und Experimente. Zusammen mit anderen Medienmacherinnen und -machern von 16 bis 26 Jahren aus ganz Deutschland kannst du das Thema fotografisch oder filmisch bearbeiten und eigene Schwerpunkte setzen. In den Workshops Experimenteller Kurzfilm, Digitalfotografie und Schwarzweiß-Analogfotografie unterstützen dich Medienprofis dabei, ungewöhnliche Perspektiven aufzuspüren und Ideen künstlerisch umzusetzen. Sie vermitteln neue Einblicke in unterschiedliche Techniken und Stilmittel und geben Tipps aus ihrer professionellen Arbeit.

Bei der BilderBewegungBerlin dreht sich alles um Lust und Neugier auf neue Bildsprachen, auf Leute und Orte, gemeinsame Arbeit und Freizeit – und das mit viel Spaß! Berlin ist als quirliger, multikultureller und geschichtsreicher Ort der perfekte Raum für überraschende Entdeckungen.

Anmeldung unter:
wannseeforum.de/bilderbewegung2017

Teilnahmebeitrag mit Programm, Verpflegung, Unterkunft: 130 Euro

Informationen: www.jugendfotopreis.de.