Medienfachtag „Voll die Realität – Dokumentarfilm im Unterricht“

18.03.2018
29.6.2018 (Kino Metropol und Haus der Katholischen Kirche Stuttgart)

Dokumentarfilme sind mehr als das bloße Abbilden der Realität mit der Kamera. Filmschaffende erfinden im Dokumentarfilm ihre eigene Bildsprache, um hinter die Oberfläche von Dingen und Vorgängen zu schauen, um Beziehungen und komplexe Zusammenhänge zugleich sichtbar und begreifbar zu machen. Dokumentarfilme sind zugleich Kunstform und andrerseits ein authentischer Abdruck der vorgefundenen Wirklichkeit. Mit diesem Fachtag wollen wir die Ausdruckskraft des Dokumentarfilms im Kino erleben und den Blick für seine Qualitäten schärfen. Mit Fachvorträgen und kurzen Praxisberichten reflektieren wir mit Ihnen, wie dieses Potenzial für den Unterricht eingesetzt werden kann.

 

Der Fachtag findet im Rahmen des SWR Dokufestival am 29.6.2018 (Kino Metropol und Haus der Katholischen Kirche Stuttgart) statt. Eintritt nach Voranmeldung frei. Programm und Anmeldung ab April unter http://x.swr.de/s/medienfachtag.

 

Veranstaltet wird der Medienfachtag vom SWR, der LFK, der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, dem Evangelischen Medienhaus, dem LMZ Baden-Württemberg und der lpb Baden-Württemberg.