Trickfilm/Animation

Projekt

11835

Medienprojekt "Vom Foto zum bewegten Bild" 2016

"Vom Foto zum bewegten Bild" lautete das Motto, des erlebnispädagogischen Medienprojektes auf dem Abenteuerspielplatz Rumpelhausen. Nachdem die Kinder lernten, was ein gute Foto ausmacht, erforschten sie mit der Fotokamera den Spielplatz. Es entstanden kleine Fotoszenen und kleine Geschichten…
11728

Medianezz - Filmschmiede

Ein Trickfilmprojekt von Schüler/-innen mit Fluchthintergrund. Hier wird der Weg in den Beruf dargestellt, von der Flucht und der Ankunft in Deutschland bis zur Ausbildung.
11711

Space-Kids

Space Kids in der e.tage. Mit Raumschiffen aus rostigem Draht und Papier gehen wir auf Reisen durch das Universum. In unserem Trickfilmprojekt wurde alles selbst gemacht, die Story, die Objekte, die Musik.  Projektleitung: Andrea Tiebel-Quast Projektassistenz: Moritz Bilger
11496
Hör- und Sehstücke: Trickfilmworkshop an der Graf-Eberhard-Schule in Kirchentellinsfurt

Hör- und Sehstücke: Trickfilmworkshop an der Graf-Eberhard-Schule in Kirchentellinsfurt

In diesem dreitägigen Workshop erstellen die Schülerinnen und Schüler der inklusiven 5. Klasse Trickfilme. Vor dem Workshop überlegte sich die Lehrerin zusammen mit den Schülerinnen und Schülern das Thema „Jeder  ist  anders“.  Am ersten Tag standen nach einer Brainstorming-Phase folgende…
11291

Das Paket

Eine Woche Trickfilmarbeit in den Sommerferien. Entstanden ist ein bunter, fantasievoller und kurzweiliger Film über die wundersamen Wege eines Paketes. Projektleitung: Tine Kluth
11231
Trickfilmproduktion Bruchsal

Hör- und Sehstücke: Trickfilmproduktion an der Karl-Berberich-Schule in Bruchsal

Sechs Schülerinnen und Schüler nahmen an dem zwei tägigen Trickfilm Workshop im Rahmen der Projektreihe „Hör- und Sehstücke“ der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg teil. Die Teilnehmer waren zwischen 12 und 18 Jahren alt und besuchen die Foto AG an der Karl-Berberich…
11150
Ansicht Schnittfenster bei zu3d

Trickfilm inklusiv Teil 2

Im Dezember 2014 sowie im Januar und Februar 2015 haben wir unser Projekt "Trickfilm inklusiv" fortgesetzt. Beteiligt waren diesmal die Spitalhofschule mit zwei Inklusionsklassen sowie der AK Alt-Jung. Nachdem alle Gruppen in eigenen Projektwochen Trickfilmarbeit kennen lernten und kleine…
11099

e.tage: Pacwoman

Stell Dir vor, Du bist plötzlich nicht mehr vor dem Computerspiel, sondern mitten drin...  Ein Stop-Motion Projekt mit 8 Schülern und Schülerinnen der Elly-Heuss-Realschule Projektleitung: Patrick Rueß (Bild), Andreas Unsenbenz (Ton), Sebastian Klavehn (Assistenz)
11075
Kind fotografiert

„Vom Foto zum bewegten Bild“ -Trickfilmprojekt Freiburg

In einem viertägigen Ferienworkshop lernten acht Kinder im Alter von 10-12 Jahren den Umgang mit der Digitalkamera und erlebten die Schritte vom Standbild zum bewegten Bild. Sie lernten, wie man mit Bildern Geschichten erzählt. Danach entwickelten die Teilnehmer zu eigenen Ideen ihre Drehbücher und…
11061

e.tage: Comic-Animation

Drei Ferientage lang haben die teilnehemenden Kids ihre eigenen Stories zuerst gezeichnet und dann am PC animiert. Mit Hilfe des Computers und der entsprechenden Software lassen sich aus Comic-Zeichnungen digitale Trickfilme gestalten. Gezeichnete Bilder werden digitalisiert, in der…
11048

Trickfilm im Wunderland

In den Winterferien 2014 treffen sich 8 Kinder zwischen 8-14 Jahren für fünf Tage in der e.tage zum Ferienprojekt "Trickfilm im Wunderland". Mit verschiedenen Trick-Techniken wie Legetrick, Pixilalation, Greenscrenntechnik etc. sollen bunte Trickfilmchen mit surrealen Elementen entstehen.
10922

Die Bremer Stadtmusikanten

Trickfilm als künstlerische Umsetzung einer Märchenvorlage   Am Anfang stand als inhaltliche Vorgabe das Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten." Diese Vorgabe schaffte den thematischen Rahmen für einen selbst produzierten Trickfilm. Zier war es. dass die teilnehmenden den Märchenstoff in Form eines…
10795

Trickfilm inklusiv Teil 1

Trickfilmproduktion kann man so gestalten, dass die sehr unterschiedlichen Schüler einer Inklusionsklasse und Senioren gleichberechtigt miteinander arbeiten können. Den Senioren bietet das Projekt Abwechslung im Heimalltag, die Möglichkeit zu kreativem Ausdruck und Teilhabe an der für diese…
8088

e.tage Doku: Trickfilm, so wird's gemacht

In der e.tage entstehen immer wieder Trickfilme. Pixilation, Legetrick, Knettrick.. so wird's gemacht.
8084

Trickfilm an der PH Freiburg

Bunten Knetfiguren, die in kleinen Karton-Häusern sitzen, liegen oder stehen und auf ihren nächsten schauspielerischen Einsatz warten: Das sind kleine Filmsets aus dem Trickfilmseminar von Matthias Baumann. Im Interview erläutert er u.a. die Entstehung von Trickfilmen.

Material

11868

Trickfilm-Tutorial: Bewegung, Dynamik und Timing

Mehr noch als der Realfilm lebt Trickfilm von Bewegung, Dynamik und passendem Timing. Es ist immer wieder ein kleines Wunder, wenn im Trickfilm Dinge lebendig werden. Wie stimmig Bewegungen geraten, ob uns im Film interessante Abläufe gelingen, ob das Timing der Szenen stimmt, all das kann dazu…
11867

Trickfilm-Tutorial: Kreatives Arbeiten mit Geräuschen

Erst der Ton macht den Film perfekt. Die Wirkung eines Filmes wird, weit mehr als uns bewusst ist, durch den Ton bestimmt. Selbst ein Stummfi lm braucht zumindest Musik. Daher sollte er bewusst gestaltet und gezielt eingesetzt werden.  
11866

Trickfilm-Tutorial: Mimik Gestik Körpersprache

Ein wichtiges Stilmittel, um den Zuschauer zu fesseln und mit den agierenden Charakteren mitleben zu lassen, ist der gekonnte Einsatz von Mimik, Gestik und Körperhaltung der Figuren. Sobald Sie nahe Einstellungen wählen, spielen besonders Mimik und Gestik Ihrer Figuren eine Rolle. Eine…
11684

Tutorial - LEGETRICK

Filme gucken kann ja jeder, Filme machen wird schon schwieriger. Einen tollen Einstieg, der auch schon mit kleinen Kindern möglich ist, bietet der sogenannte Legetrick. Beim Legetrick werden Figuren oder Gegenstände in einzelne Teile zerlegt und diese Teile dann Bild für Bild verschoben oder…
11006

Wie wirken Kinofilme auf Kinder?

Ein innovatives Projekt, das auch schon die jüngsten Kinogänger in qualifizierter Filmarbeit schult und für Jugendschutzrelevanz zu sensibilisieren versteht. Das Projekt ist eine Fortsetzung des in 2002/2003 durchgeführten Pilotprojektes, das die Rezeptionsweisen von 12- bis 16-jährigen untersucht…
11005

Kinder und Jugendliche beurteilen die Wirkung von Kinofilmen

An einem spannenden Medienprojekt nahmen 2002/2003 350 Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 16 Jahren aus Rheinland-Pfalz teil. Sie sichten in den Prüfräumen der FSK - Freiwilligen Selbstkontrolle in Wiesbaden Mainstream-Filme und diskutieren über Filminhalt und -gestaltung. Auf 41 Seiten mit…
10996

Smartphone Projektor selber bauen

Um Filme, Videos und Fotos anzuschauen sind selbst die heutigen Smartphone-Displays nicht wirklich groß genug. Mit dem selbst gebastelten Projektor von Handysektor ist das kein Problem mehr, denn er vergrößert das Display deines Smartphones, indem er das Bild an die Wand projiziert, und ist…
10845

Trickfilm - Tipps & Tricks

In den drei PDFs des Kreismedienzentrums Mosbach finden sich Tipps und Tricks für die Umsetzung von Trickfilmen.
10732

Anleitungen zum Bau einer eigenen Trickfilmkulisse

Hier findet ihr zwei Anleitungen zum Bau einer Trickbox mit denen tolle Trickfilme umgesetzt werden können. Viel Spaß beim Nachmachen. Weitere Anleitungen mit entsprechenden Bildern und Materialliste sind willkommen!
10719

Anleitung zum Bau eines Tablet-Tricktisches

Mit dieser Anleitung der Landesmedienanstalt Saarland kann man ganz leicht einen Tricktisch nachbauen:
10705

Animationssoftware Zu3D - Tutorial

So funktioniert die Animationssoftware Zu3D - Das Know-How zur Bedienung des Trickfilm-Programms. Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest
10492

Die TRICKBOXX - Das mobile Trickfilmstudio

Die TRICKBOXX ist ein mobiles Trickfilmstudio. Mit ihr entstehen schnell und eindrucksvoll Trickfilme. Vor allem für Kindergruppen ist die TRICKBOXX ideal. Die Arbeit mit der TRICKBOXX bietet Kindern Einblicke in die Mediennutzung und Medienproduktion, fördert sie in der aktiven Auseinandersetzung…

Trickfilm-Tutorial: Mimik Gestik Körpersprache

Ein wichtiges Stilmittel, um den Zuschauer zu fesseln und mit den agierenden Charakteren mitleben zu lassen, ist der gekonnte Einsatz von Mimik, Gestik und Körperhaltung der Figuren. Sobald Sie nahe Einstellungen wählen, spielen besonders Mimik und Gestik Ihrer Figuren eine Rolle. Eine Körperhaltung kann auch schon bei entfernteren Einstellungen ihre charakterisierende Wirkung entfalten. Richtig eingesetzt, entfalten diese Elemente einen großen Charme und bringen Witz, Emotionen und Spannung in den Film. Bauen Sie sie daher ganz bewusst in Ihren Trickfi lm ein.

Tutorial - LEGETRICK

Filme gucken kann ja jeder, Filme machen wird schon schwieriger. Einen tollen Einstieg, der auch schon mit kleinen Kindern möglich ist,
bietet der sogenannte Legetrick. Beim Legetrick werden Figuren oder Gegenstände in einzelne Teile zerlegt und diese Teile dann Bild für Bild verschoben oder ausgetauscht. Das simple Prinzip aller Animationsfilme kann verblüffende Einblicke liefern: Wie wird aus Bildern Bewegung? Wie kann ich filmisch eine Geschichte erzählen? Worauf muss man beim Dreh achten?

Seiten

Subscribe to RSS - Trickfilm/Animation