STUGGI.TV SCHULTOUR

Redakteur/innen des Onlinesenders Stuggi.TV gehen im Jahr 2017 bereits zum fünften Mal an zehn ausgewählte Schulen in Stuttgart und der Region und bieten Workshops an. Das Besondere hierbei ist, dass die Schüler/innen zum einen Infos über Soziale Netzwerke, Apps (in diesem Jahr liegt der Fokus auf Snapchat) und zu Problemen und Risiken wie bspw. Datenschutz oder Cybermobbing etc. erhalten und zum anderen auch selber aktiv werden, indem sie Themen suchen, erarbeiten und journalistisch als Videobeitrag aufbereiten und umsetzen. Dadurch erhalten Sie Einblicke in journalistisches Arbeiten sowie medienpädagogische Kenntnisse zum Umgang mit der Aufzeichnungstechnik. Sie übernehmen selbständig Funktionen, wie Kameraführung, Moderation, etc.

Förderer des Projekts ist die LFK.

 

Kosten:
Für die Schulen entstehen keine Kosten.
Lernziele/Projektziele:
Medienwissen, Medientechnik, Medienrezeption, Medienkritik, Mediengestaltung, Medienethik, Anschlusskommunikation
Benötigte Ausstattung und Material:
Die benötigte Ausstattung wird mitgebracht.