Die Goldenen Medienregeln für Kinder und Eltern

Medienmieze und Medientaucher illustrieren auf dem Poster die 7 goldenen Medienregeln für Kinder, die anhand leicht verständlich formulierter Anleitungen die Basis für eine kompetente Medienerziehung schaffen.
Die Themenbereiche Fernsehen und Smartphone zeigen auf zwei zusätzlichen Postern differenzierte Handlungsempfehlungen, die sich konkret auf den Umgang mit den beiden Medienformen beziehen. So liegt bei den Fernsehregeln der Schwerpunkt auf klaren Absprachen, aber auch auf gemeinsam verbrachter Fernsehzeit. Auch bei den Smartphone-Regeln steht die Kommunikation mit den Eltern über genutzte Apps sowie ein vertrauensvolles Miteinander im Mittelpunkt. Ergänzend zu den Goldenen Regeln für Kinder hat die LMS auch Goldene Regeln der Mediennutzung für Eltern erstellt, um Erziehende dabei zu unterstützen, im Alltag ihre Medienerziehung regelbasiert, nachhaltig und konsequent zu implementieren und einen bewussteren Umgang mit Medien in Familie und Schule zu schaffen. "Die Goldenen Medienregeln" sind die neue Medienkompetenzkampagne der LMS.