Dokumentarfilm sehen und verstehen: Filmanalyse als Thema im Unterricht

Filmanalyse im Unterricht

Das Dokumentieren des eigenen Lebens in der Öffentlichkeit steht bei Jugendlichen hoch im Kurs: Selfies, Facebook, Youtube oder auch Scripted Reality sind populäre Varianten dokumentarischer Formate. Bilder, Sound, Montage – viele Faktoren beeinflussen die Aussage und die Wirkung dieser Formate. Hier setzt die DVD „Dokumentarfilm sehen und verstehen“ an: Sie enthält 16 Kurzfilme, die im Unterricht angesehen werden können, und jeweils dazugehörige Arbeitsmaterialien für die Lehrkräfte. Schüler lernen nicht nur Bildsprache, Sound-Design und Schnitt kennen, sondern auch Techniken zur Dramatisierung.

Lehrkräfte können die DVD kostenlos bei der LPR Hessen unter lpr@lpr-hessen.de beziehen. Weitere Infos gibt es hier.