Kinder und Jugendliche beurteilen die Wirkung von Kinofilmen

An einem spannenden Medienprojekt nahmen 2002/2003 350 Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 16 Jahren aus Rheinland-Pfalz teil. Sie sichten in den Prüfräumen der FSK - Freiwilligen Selbstkontrolle in Wiesbaden Mainstream-Filme und diskutieren über Filminhalt und -gestaltung. Auf 41 Seiten mit zahlreichen Abbildungen wird das Projekt ausführlich vorgestellt. Die Broschüre kann kostenlos bei der Landesanstalt für Kommunikation, über info@lfk.de, bestellt werden und steht hier zum Download bereit.