Koffer gepackt und überlebt - Regionalgeschichte im Film - Tipps für den eigenen Dreh

Aus Geschichten wird Geschichte - und ein Film bewahrt die Erinnerung. Für Filminteressierte, die sich vor Ort mit einem regionalen Thema beschäftigen möchten, hat die junge, engagierte Filmemacherin Kristina Förtsch eine ganze Menge praktischer Ideen und Hinweise zum Film "Koffer gepackt und überlebt" zusammengetragen. Mehr Informationen, die Broschüre als Download sowie den Film dazu gibt es unter http://mkfs.de/unterrichtsideen.

Dateianhang: