miniKIM-Studie 2014 zum Medienumgang 2- bis 5-Jähriger

Im Rahmen der miniKIM 2014, einer repräsentativen Studie des mpfs die das Medienverhalten von Kindern abbildet, wurden 623 Haupterzieher von Kindern im Alter zwischen zwei und fünf Jahren im Zeitraum vom 9. Mai bis 20. Juni 2014 befragt.

Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest ist eine Kooperation der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK). Die Durchführung der Studie erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk (SWR).
Die Studie steht hier zum Download bereit und kann über die mpfs-Homepage kostenlos bestellt werden.