Apps im Unterricht

30.08.2018
Medianezz-Thema

Die Suche nach guten, geeigneten Apps für den Unterricht ist nicht ganz einfach, vor allem aufgrund der unüberschaubaren Anzahl und da auf vorhandene Bewertungen oftmals kein Verlass ist. Wichtig ist es, auf die Seriosität der Urheber zu achten. Außerdem verläuft die Suche erfolgreicher, wenn Sie über herkömmliche Suchmaschinen möglichst zielgerichtet nach passenden Anwendungen suchen.
Sobald Sie eine Lern-App gefunden haben, sollten Sie diese genau prüfen. In der PDF finden Sie Kriterien für gute Lernapps.
Es empfiehlt sich, eigene Listen anzulegen und diese kontinuierlich zu pflegen.

Kategorisierung und Empfehlung von Apps:
•    App-geprüft.de
•    Klick-tipps.net
•    Internet-abc
•    Ipadschool.de

Beispiel-Apps für den Unterricht:
•    popplet.com (Erstellen von Mindmaps und Cluster)
•    about.canva.com (Erstellung von Grafiken und Schaubilder)
•    de.padlet.com (Sammeln von Informationen und Organisation an Pinnwänden)
•    explaineverything.com (Produktion von Erklärvideos)
•    Kahoot (spielebasierte Lernplattform)