UPDATE Medienrecht Von Selfies, Hoaxes & Privacy

07.03.2019
11. April 2019, Mainz

Neben der Vermittlung von Grundlagen im Urheber- und Persönlichkeitsrecht werden in diesem Seminar aktuelle Herausforderungen in der Mediennutzung
auch und insbesondere von Kindern und Jugendlichen in den Blick genommen: Die allgegenwärtige Bilder- und Selfieflut und deren Chancen und Risiken werden ebenso thematisiert wie Fragen des Cyberbullying,
des Bloßstellens, Beleidigens und Belästigen von anderen, FakeNews und Manipulation  oder der Umgang mit Alterskennzeichnungen, Zugangssystemen und anderen Jugendschutzaspekten im Themenfeld „Gaming“.
Die Nutzung diverser Austausch- und Kommunikationstools (Stichwort: „WhatsApp & Co.“)  entfalten insbesondere für Institutionen und Vereine nicht selten auch datenschutzrechtliche Risiken und Handlungsnotwendigkeiten.
Was muss wie in der allfälligen Datenschutzerklärung aufgenommen werden, was gehört ins Verarbeitungsverzeichnis, wofür brauche ich Einwilligungen und von wem?
Fragen von Haftung & Sanktion runden das Paket ab. Fragen der Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen.

https://www.netzwaerts.org/fortbildung-2/fortbildungen-fuer-einsatzstellen-traeger/