Verschwörungstheorien - Fake News, Medienmanipulation und Hysterie

21.01.2019
11.-15. Februar - Remscheid

Das Internet ist eine Spielwiese für Verschwörungstheorien. Wie sind Wahrheiten von Un-wahrheiten im Rahmen einer Medienanalyse und Medienkritik zu durchschauen? Was macht FakeNews glaubhaft? Welche Auswirkungen und Gefahren gehen für die Demokratie und die Gesellschaft von deren Verbreitung aus? Der Kurs bringt Licht ins Dunkel und thematisiert Fake News und Verschwörungstheorien im medienpädagogischen, psychologischen sowie politischen Kontext. Sie entwickeln außerdem mit den anderen Teilnehmer*innen Projektansätze für die Kinder-, Jugend- und Kulturarbeit zur Stärkung der Medien- und Demokratiekompetenz.

https://kulturellebildung.de/de/seminar/verschwoerungstheorien-fake-news...