Carla und Fritz - Trickfilm trifft Hörspiel

Fritz und Carla machen sich aus dem Staub und landen auf einer einsamen Insel. Da geraten sie in die Fänge des Elektroman, und das macht den beiden wenig Freude...

16 Kids haben Hänsel & Gretel in die heutige Zeit übertragen. Es entstand ein fantastischer Stop-Motion-Trickfilm mit einer opulenten Tonspur und spannendes ein Hörspiel. 

Projektzeit: Di 3.4. bis Fr 6.4. | 9-14 Uhr
Projektleitung: Claudia Schwarz und Adrian Wegerer
Projektassistenz: Lucia Lenters und Anastasia Rabbe

Technische Voraussetzungen:
Aufnahmegeräte, 3 Laptops mit Adobe Audition, Trickbox + Laptop mit Zu3D, Webcam, Laptop mit Premiere Elements, Leuchttisch
Fachliche Voraussetzungen:

Know-How in der Audioberabeitung, Know-How in der Trickfilmproduktion

Projektverlauf/Arbeitsschritte:
Den ersten Projekttag starten wir mit einem Kennenlernspiel und einer Abfrage von Vorwissen und Erwartungen. 
Anschließend sammeln wir gemeinsam Ideen für das moderne Märchen und arbeiten grob den Ablauf der Geschichte aus. 
In einem weiteren Schritt stellen wir die zwei Arbeitsbereiche vor: Für den Trickfilm zeigen wir erst die "Hänsel und Gretel"- Adaption von Lotte Reiniger und ein Making of, indem man sieht, wie sie an ihren Filme arbeitet, dann stellen wir den Kids den Arbeitsplatz in der e.tage vor.
Für das Hörspiel zeigen wir den Kids das Aufnahmestudio, stellen die Technik und Möglichkeiten der Geräuscherstellung vor.
Es folgt die Aufteilung in zwei Gruppen, die so für die restlichen drei Tage eingesetzt werden sollen.
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
In der Trickfilmgruppe beginnen wir direkt mit den ersten Bastelarbeiten.
Als erste Übung animieren wir zum Abschluss des Tages den Titel des Films.
 
In den folgenden drei Tagen basteln und animieren wir parallel. Nebenher wird das entstandene Material mit Premiere Elements bearbeitet und montiert. 
Regelmäßig stimmen wir uns mit der anderen Gruppe ab, lassen uns die geschriebene Geschichte geben, sodass wir das Bild möglichst passend zum Text gestalten können.
Benötigte Ausstattung und Material:
Drei Räume, Tonstudio, geeignete Gegenstände zur Geräuscherstellung, Bastelmaterial,